2 Wochen - die Äuglein gehen auf

Die B'chen öffnen langsam die Augen, aber sie sehen noch nicht wirklich. Das braucht nun weitere 2 Wochen. Auch die Ohren stehen nun etwas mehr ab und auch das Gehör beginnt sich zu entwickeln.

Wir befinden uns nun in der sogenannten Übergangsphase = 3. Lebenswoche. = Zeit des "Erwachens"

  • Die Augen und Ohren öffnen sich (die Augen sind anfangs blaugrau)

  • Die Koordination der Bewegungen verbessert sich = Nervenfasern werden "isoliert" (mit Myelinscheiden versehen). Die Entwicklung beginnt am Kopf langsam Richtung Rute. Bsp: der Welpe hebt zuerst den Kopf und erst ganz am Schluss kann er die Hinterbeine richtig parallel halten.

  • Selbständiges Kot + Urin absetzen

  • Die Milchzähne werden schon bald spriessen

Im Filmchen (lässt qualitativ leider zu wünschen übrig) sieht man die bereits leicht geöffneten Augen gut. Dazu haben wir da 2 Exemplare, die es bereits mit Welpenheulen versuchen. Aber nicht nur die.


Der Kampf ist angesagt! Sie brauchen schon recht viel Platz an der Milchbar.


Ein rechtes Gewusel, wenn Mamma in die Welpenbox steigt. Die einen versuchen schon sich an die Zitzen zu saugen, wenn die Mamma steht. Aber es klappt noch nicht ganz.


Heute Morgen musste ich bereits grössere Halsbänder anlegen, da die Kletthalsbänder teilweise abgefallen sind.


Mal sehen, was sich morgen ergibt.

Wie findest du meinen Blog? Feedback ist immer willkommen.

Letzte Einträge

© 2014 by Beatrice Bregante Sonderegger - "della LUPA BIANCA"

  • Facebook App-Symbol