4 Wochen+6 - immer viel los

Jeden Tag etwas Neues. Auch entwickeln die B'chen inzwischen recht viel Energie, die sie im "Komaschlaf", bei dem sie sich generell überhaupt nicht stören lassen, voll auftanken. Wenn sie dann erwachen geht das "Ramba Zamba" los - und das ist ja erst der Anfang. In einer Woche ca wird's dann richtig heftig. Die Mamma ist auch schon konsequent am erziehen. Onda wird es nicht einfach haben mit den 9lingen.


Jedes Mal wenn ich zu den Welpen gehe gibt's ein Hallo. Ist es nicht schön von allen begrüsst zu werden?


Die Rangeleien unter den Geschwistern gehen weiter...

...und alle möglichen Signale werden gezeigt. Hier zieht Mr. Brown (oben) die Lefzen nach hinten. Mr. Blue (liegend) scheint es aber recht gelassen zu nehmen, auch wenn er voll aufmerksam ist.

Schön, dass so viele Kinder zu Besuch kommen. Hier wird sie von einigen gleich belagert.

Die älteren Geschwister scheinen aber die Belagerung zu geniessen.


Kurz darauf sah es dann wieder so aus

Bei Miss Violet sieht man, dass sie vorher noch gefressen hatte

Auch das Hundebett...

...und die Faltbox werden rege genutzt.

...und andere kuscheln sich einfach auf dem Boden zusammen.

Endlich kann Onda ausatmen und sich auch ein paar ruhige Minuten gönnen.

Bis zum nächsten Mal.

Wie findest du meinen Blog? Feedback ist immer willkommen.

Letzte Einträge

© 2014 by Beatrice Bregante Sonderegger - "della LUPA BIANCA"

  • Facebook App-Symbol