2 Wochen - die neonatale Phase geht zu Ende

Onda säugt nicht mehr nur im Liegen sondern stellt die Welpen vor eine etwas grössere Herausforderung. Sie ändert die Lage häufiger und jedes Mal gibt's ein Gezeter, ob Tag oder Nacht. Der Wettlauf und Kampf um die besten Zitzen beginnt von vorne. So bekommen die Kleinen auch etwas mehr Bewegung. Teilweise stehen sie - zwar noch wackling aber doch - auf allen Vieren.

Ein Blick in die ganze Welpenkiste mit dem Gewusel der Kleinen, die sich nun mit der halb sitzenden Onda auseinandersetzen müssen.

Die Nacht ist die anstrengenste Zeit für Onda. Die Milchbar ist dann immer offen für alle gewünschten Drinks, wie es sich für eine Bar gehört. Tagsüber öffnet sie dann auch zwischendurch, aber nur kurz. Dann gibt's Zimmerstunde für alle, einerseits um sich auszuruhen oder für Onda zusätzlich bei diversen kurzen Spaziergängen die Muskeln spielen zu lassen und zu dehnen.

Bald bekomme ich ein mobiles Longierset von www.doogcity.ch, das ich auch im Garten oder auf dem Spaziergang aufstellen kann, damit sie zwar kurz aber konstant Bewegung bekommt und ihr Hirn etwas Auslastung. Sie muss ja motiviert und gesund bleiben für die Aufgabe als Mamma und auch danach.

Gesund, vollgefressen und müde, die tolle Mamma.

Heute gab's für die Welpen die erste Entwurmungspaste. Das war ja ein Abenteuer! Ich glaube, dass mein T-Shirt am Anfang mehr Paste abgekommen hat als die Welpen. Ab dem dritten hatte ich es im Griff. Auch hier geht's nicht ohne Übung. Die Welpen hatten die Paste gar nicht so ungern. Gespuckt hat keiner - eher neugierig geschmatzt haben sie. Fotos habe ich da keine machen können, weil ich noch 2 weitere Hände gebraucht hätte. Dafür gibt's heute die folgenden Bilder:

Miss Green umarmt mit der Pfote ihr Geschwisterchen. Ich kann mich einfach nicht satt sehen.

Et voilà !!! Die Äuglein gehen langsam auf, auch wenn nur kurz und auch noch nicht ganz. Mr. White (ehem. Gelb) zeigt es vor.

Das wägen ging heute bei den meisten wunderbar. Dieser schläft gleich weiter und wäre auch gerne noch etwas länger in der Schale liegen geblieben.

Wie findest du meinen Blog? Feedback ist immer willkommen.

Letzte Einträge

© 2014 by Beatrice Bregante Sonderegger - "della LUPA BIANCA"

  • Facebook App-Symbol