5 Wochen+4 - neues Welpenzimmer

Heute habe ich endlich das neue Welpenzimmer eingerichtet. Es ist viel grösser als das ehemalige, es lässt sich viel leichter reinigen, es hat eine Küche, in der ich das Futter direkt zubereiten kann und es hat einen direkten Zugang zum Garten.

Diese Nacht werden die kleinen Racker das erste mal da schlafen. Aber ich habe keine Bedenken, denn Onda geht eigentlich viel lieber in diesen Raum als in den vorhergehenden.

Für mich wird's nicht einfach sein. Vorher war das Welpenzimmer gleich neben meinen Schlafzimmer und jetzt sind sie "weit" weg...... Ich werde sicher einen bis zwei Kontrollgänge machen heute Nacht um sicher zu gehen, dass es allen gut geht.

Egal ob neu oder alt. Den kleinen Raufern ist es absolut egal, wo sie aneinandergeraten. Aktion gibt's überall.

Auch die neuen Hängespielzeuge sind immer beliebter. Sie laufen schon ungezwungen durch alle Hindernisse. Am liebsten werden sie aber gepackt, gekaut und gezerrt.

Und nochmal

Es fällt auf, dass sie am liebsten unter den jeweiligen Möbeln schlafen.

Hier unter dem Tisch

Wohlverdienter Schlaf unter dem Hundesofa. Ich glaube, ich muss es andersrum kehren, was es sicherlich bequemer macht für die Schnufels. Das mache ich jetzt gleich......

Es waren heute sehr viele Leute zu Besuch und die Kleinen sind wirklich hundemüde. Sie sind tagsüber immer wieder eingenickt zum Leidwesen des Besuchs - aber bei Welpen ist das halt so.

Jetzt haben sie das letzte Futter von mir bekommen und ab jetzt bis morgen früh ist nur noch Onda die Nahrungsquelle.

Wie findest du meinen Blog? Feedback ist immer willkommen.

Letzte Einträge

© 2014 by Beatrice Bregante Sonderegger - "della LUPA BIANCA"

  • Facebook App-Symbol